Diese Seite kann aus urheberschutzrechtlichen Gründen leider nicht gedruckt werden.
+++Schamanisches Coaching per Whatsapp-Video oder Telefon+++

Despacho Zeremonie#

Despacho Beispiel

Ein Despacho ist eine Opfergabe, eine uralte Zeremonie der Inkas in Form eines Mandalas. Es beinhaltet eine Zeremonie für jeden, der mitmacht, und in der man den Apus (Spirits der Berge) und die Nustas (Göttinnen) für etwas dankt oder sich etwas wünscht.

Das Despacho wird mit Ernsthaftigkeit und verspielter Leichtigkeit aus verschiedenen, auch essbaren Zutaten auf einem Bogen Papier auf einem Despacho-Tuch liegend, aufgebaut. Der Aufbau hat eine liebevolle Intention und das Despacho wird klar und deutlich durchgeführt.

Despacho Beispiel

Despachos sind wunderschöne kraftvolle Kunstwerke, die aus Blüten, Blättern, vielen verschiedenen farbfrohen Süßigkeiten, Kräutern, Samen, Salz, Zucker, Muscheln, Federn, Keksen und vielen weiteren Zutaten sowie Silber- und Goldpapier und Silber- Gold- und Regenbogenfäden bestehen. Die Wünsche und Träume können mit Dankbarkeit und mit Vertrauen in das Despacho eingebracht werden. Indem dies geschieht, wird Klarheit und Ausrichtung im Denken und im Fühlen gewonnen, die Verwirklichung der Wünsche und Träume beginnt …

Ein Despacho kann verbrannt werden, hiermit geschieht eine „schnelle“ Transformation. Wenn man das Despacho an das Wasser übergibt, dann wird eine langsamere Transformation erzielt. Oder man begräbt das Despacho in die Pachamama (Mutter-Erde). Im übertragenen Sinne bedeutet es, dass die Pachamama nun mit unseren Wünschen schwanger geht und diese in ihrem Leib austrägt, sobald die Zeit dafür reif ist. In der Zwischenzeit gilt es, die Form und das Ergebnis des Despachos loszulassen und im Vertrauen ab zu warten was das Ergebnis ist.

Despacho Beispiel
Das Ergebnis der Wünsche und Träume kann durchaus von den eigenen Vorstellungen abweichen. Deshalb ist es wichtig, der unendlichen Weisheit der universellen Energien zu vertrauen, dass sie wissen, was für das Wachstum der einzelnen Person am besten ist.

Es gibt ein Vielzahl von Despachos: Neubeginn Despacho, Lebensübergangsdespachos, Hochzeitsdespacho, Trauer-Bewältigungsdespachos, Loslösungsdespachos, Wünschedespachos, Reinigungsdespachos, Despachos zur Unterstützung von Vorhaben, Despachos zum Schutz, Despachos für Harmonie in der Gruppe oder Familie und so weiter.

In den Anden gibt es etwa 300 unterschiedliche Despachos und manche Despachos bestehen aus bis zu 150 Einzelteilen.

Wenn Du einen tiefen Herzenswunsch für dich oder für jemand anderen hast, dann kannst du diesen durch eine Despacho Zeremonie verstärken. Mit großer Achtung für Spirit und in einer liebevollen Verbindung mit Pachamama (Mutter-Erde), den Nustas und den Apus baue ich für dich einen Despacho auf. Fühle dich herzlichst eingeladen.

Despacho Beispiel